Dr. med. Christian Neglein

Privatpraxis für Allgemeinmedizin, Facharzt für Allgemeinmedizin, Hausarzt


Portrait Dr. Neglein München Bogenhausen – Osteopathie

Beruflicher Werdegang

Dr. Neglein wurde 1969 in München geboren. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter.

Nach dem Medizinstudium in Budapest und München – beendet 1998 an der Technischen Universität München und mit einer Doktorarbeit im Bereich Immunologie mit magna cum laude abgeschlossen – nahm Dr. med. Neglein 1999 seine Tätigkeit als Arzt auf.

Bereits während seines Studiums konnte er bei Auslandsaufenthalten, zum Beispiel in einem tibetischen Krankenhaus im nordindischen Dharamsala sowie in Kapstadt und Zürich, bedeutende und prägende medizinische wie auch persönliche Erfahrungen sammeln.

Privatärztlich niedergelassen in München-Bogenhausen

Nach verschiedenen Stationen in Münchner Kliniken und Praxen, hat sich Dr. Neglein Anfang 2006 selbstständig gemacht und ist mittlerweile in München-Bogenhausen privatärztlich niedergelassen. Neben schulmedizinischen Weiterbildungen, hat Dr. Neglein umfassende Ausbildungen in den Bereichen Naturheilverfahren, Chirotherapie und Osteopathie sowie in der Neuraltherapie und Akupunktur absolviert.

2012 hat Dr. Neglein mit Erlangung des M.D.O. – DGCO (Medical Doctor of Osteopathy – DGCO) die Ausbildung zum Osteopathen erfolgreich abgeschlossen. Diese erfolgte nach den Richtlinien des EROP (European Register for Osteopathic Physicians) und wurde 2013 entsprechend bestätigt (EROP Diploma Osteopathic Medicine).

Lehrtätigkeit und Engagement in Fachgesellschaften

2006 und 2007 war Dr. Neglein im Rahmen ärztlicher Weiterbildung als Dozent bei der Chirogroup München tätig. Des Weiteren war er Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Manualtherapie (DGMT e.V.). Von 2009 bis 2012 war Dr. med. Neglein Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirotherapie und Osteopathie (DGCO e.V.).